Für Gemüseliebhaber:innen – der Gartenratgeber Ernte gut, alles gut

Juni

26

von Debo // in Grünes Leben

0 Kommentare

Euer Gemüsegarten braucht ein Upgrade? Nicht verzagen, Sandra fragen – oder einen Blick in ihr Buch „Ernte gut, alles gut“ werfen!

Sandra von GRÜNELIEBE und wir sind ja Buch-Buddies: Im Februar ist beim EMF-Verlag Sandras Ratgeber „Ernte gut, alles gut“ erschienen – kurz vor unserem Gartenratgeber „Alles auf Grün„. Bei uns bekommt ihr einen Blick ins Buch und wir verraten euch, für wen es sich eignet!

Ernte gut, alles gut: Optik

Folgt ihr Sandra  eigentlich schon auf Instagram? Dort bekommt ihr einen guten Überblick, welche Art von Fotos euch erwarten: Tolle Bilder von yummy Gemüse, Einblicke in Sandras Garten, Detailbilder der einzelnen Zwischenschritte… Die Bilder machen auf jeden Fall sehr viel Lust aufs Gemüsegärtnern!  Tipps und Tricks sind übersichtlich in Kästen dargestellt, Beetpläne etc. sind bunt und mit Illustrationen  abgesetzt.

Ernte gut, alles gut: Aufbau

Das Buch startet mit den Basics: Wie ihr ein Frühbeet baut, wie ihr ein Hochbeet baut und dafür einen Frühbeetaufsatz zimmert, welche Dinge ihr für einen Garten braucht und wann und wie ihr die ersten Saaten in die Erde bekommt. Dazu gibt’s Tipps zur Pflege und wie ihr Schädlinge und Krankheiten loswerdet. Danach ist der Inhalt nach Jahreszeiten aufgeteilt und ihr werdet durch das Gartenjahr geleitet. In jedem Kapitel und noch dazu am Ende des Buchs finden sich noch diverse Pflanzpläne für jede Jahreszeit. Dazu gibt es noch zahlreiche DIYs.

Blick ins Buch: Ernte gut, alles gut
Neben Fotos und Tipps gibt’s auch noch DIYs.

Ernte gut, alles gut: Inhalt

Tipps, Tipps, Tipps, Tipps, Tipps… dieses Buch strotzt vor Input! Besonders cool finden wir die jahreszeitliche Aufteilung – so könnt ihr euch das Buch durch das Gartenjahr hindurch immer wieder vornehmen und den Input direkt anwenden. Super sind auch die Pflanzpläne, in denen nicht nur Gemüsesorten aufgeführt sind, sondern auch noch eine Empfehlung für die Anzahl der Pflanzen , hochgerechnet auf Beete mit den Maßen 200 x 100 cm.

Ernte gut alles gut: Beetpläne.
Wir sind große Fans der Beetpläne!

Unser Fazit zu „Ernte gut, alles gut“

Sandras Buch ist pickepackevoll mit Tipps rund um den Gemüsegarten in Hochbeeten, Frühbeeten und Gewächshaus! Gerade letztere finden wir sehr spannend – denn außer Tomaten und ein paar Kräutern wächst bei uns dort nicht so viel darin. Wir werden hier im Spätsommer und dann im Frühling noch einmal reinschauen, um unsere Gewächshaussaison nach hinten und vorne zu verlängern. Wenn ihr bisher noch nicht so viele Erfahrungen im Gemüsegarten gesammelt hat, lohnt sich der Ratgeber für euch sowas von! Wir können das Buch definitiv empfehlen und wünschen schonmal frohes Gemüsegärtnern und fette, fette Ernte!

 

Hier findet ihr unser Podcast-Interview: 33 Fragen an Sandra von GRÜNELIEBE und MISS GREENBALL.

{"email":"Email address invalid","url":"Website address invalid","required":"Required field missing"}
>
Success message!
Warning message!
Error message!