„Und ja, ich mein, wenn du ne Idee hast, ne, wenn du ne Idee hast, dann sprudelt das “ – 33 Fragen an André von @gartenlovers

April

21

0 Kommentare

Bei André haben eure Augen richtig viel zu tun, denn es gibt viel zu entdecken: Schöne Pflanzen, coole DIYs – und Diverses aus Stein. 🙂 Was ihn zu seinen Garten-DIYs inspiriert, wie man schöne Beete anlegt und wie er Krimi-Autor wurde, hat er uns in unseren „33 Fragen an … “ verraten. Hier gibt’s die ganze Podcast-Folge!

Über 1.200 Beiträge gibt’s auf Andrés Account @gartenlovers – und wir entdecken ständig as Neues bei ihm. Was daran liegen könnte, dass André laufend seinen Garten umgestaltet. Bei der Gestaltung seiner Beete versucht er, Strukturen aufzubrechen und ganz bewusst den Blick zu lenken. Was nicht funktioniert, wird verändert, umgestaltet oder umgepflanzt.

Zum Gärtnern ist André durch den Hauskauf gekommen. Einige Materialien, die sich im Garten wiederfinden, stammen aus dem Haus. Die Ziegelwand zum Beispiel ist aus Steinen gebaut, die bei der Haussanierung anfielen.

Seit 2020 teilt André auf Instagram Fotos und Reels. bei ihm findet ihr DIY-Ideen, Gestaltungstipps und Hacks rund um die Pflege von Pflanzen. Eigentlich wollte André den Account zusammen mit seiner Frau führen (deshalb auch der Name @gartenlovers) – aber sie fühlt sich vor der Kamera nicht wohl. Der Name ist aber geblieben. Denn irgendwie gehört der Account ja auch der Community und das sind eben alles Gartenliebhaber*innen.

André ist übrigens nicht nur „Gartenlover“, sondern auch Krimi-Autor. Sein Debüt „Der Klang der Rache“ ist gerade herausgekommen. Ihr könnt es über Autorenwelt oder das andere große A bestellen. Und ihr könnt es in euren Buchhandlungen bestellen. Wir haben mit André darüber gesprochen, wie es sich im Garten schreibt und wann dann ein Gartenkrimi von ihm erscheint.

Unsere Zeit ist wie im Flug vergangen und das Interview hat sehr viel Spaß gemacht. Merci vielmals nochmal an dieser Stelle, lieber André. Hört doch gern mal in die Episode rein:

Wenn ihr André bisher noch nicht kanntet, ist genau JETZT der perfekte Zeitpunkt, mal bei ihm vorbeizuschauen und ihm zu folgen!

Pflanzentipps von André:

  • Storchschnabel – gibt es für sonnige wie auch schattige Standorte!
  • Katzenminze – tolle, unkomplizierte Begleiter
  • Fetthenne – braucht jeder Garten!
  • Tränendes Herz – blühen einfach schön
  • Rudbeckien – sind DIE Sommer-Blüher!

Stauden shoppt André übrigens am liebsten bei Stauden Stade.

Garten-Menschen und Accounts, bei denen ihr mal vorbeischauen solltet:

Hier bekommt ihr einen Einblick in Andrés Garten:

{"email":"Email address invalid","url":"Website address invalid","required":"Required field missing"}
>
Success message!
Warning message!
Error message!